VfR Mehrhoog
Letztes Spiel der I. Mannschaft:

26.09.

Meisterschaft

STV Hünxe II

-

VfR Mehrhoog

2 : 2

Nächstes Spiel der I. Mannschaft:

01.10.

Meisterschaft

VfR Mehrhoog

-

GW Lankern 

Anstoß: 19:30 Uhr

Ergebnisse vom 21.09. bis 28.09.:
Senioren:

26.09.

M

STV Hünxe II

-

VfR I

2 : 2

Jugend:

24.09.

M

AII - Jugend

-

SV Wesel

abbr.

25.09.

M

CI - Jugend

-

Bor. Bocholt

1 : 13

 

M

SV Vrasselt

-

DI - Jugend

1 : 4

 

M

DII - Jugend

-

SuS Nord

2 : 7

 

M

DJK SF Lowick II

-

EI - Jugend

5 : 0

 

M

FI - Jugend

-

SV Vrasselt

o. W.

 

M

TuS Stenern

-

FII - Jugend

o. W.

 

M

U17 - Jugend

-

JSG Mussum/Wertherbruch

2 : 2

26.09.

M

SV B-horst

-

AI - Jugend

2 : 6

Alt-Herren:

Ab dem 21.09. fanden keine Spiele statt

Spiele vom 28.09. bis 05.10.:
Senioren:

01.10.

M

VfR I

-

GW Lankern

19:30

Jugend:

02.10.

M

F-feld 08/29

-

CI - Jugend

15:00

 

M

EI - Jugend

-

TuS Drevenack

10:00

 

M

BW Dingden

-

FI - Jugend

13:30

 

M

FII - Jugend

-

SV H-keln

13:30

 

M

Bambini I

-

GW Lankern II

12:30

 

M

Bor. Bocholt U16

-

U17 - Jugend

16:00

05.10.

P

F-feld 08/29

-

DI - Jugend

18:00

Alt-Herren:

Bis zum 05.10. finden keine Spiele statt

2 : 2 in Hünxe in der Nachspielzeit gerettet

In der Nachspielzeit (90+3) rettete Jan Stauder unserer Ersten bei der zweiten Vertretung der STV Hünxe einen Punkt. Nachdem Marc Thrien den VfR in der 8. Minute früh in Führung bringen konnte, drehte der Gastgeben in der 2. Halbzeit bis zur 88. Minute das Spiel , bevor Jan wenigstens den einen Punkt rettete.

Die zweite Mannschaft hatte an diesem Wochenende spielfrei.

Im Jugendbereich gewann die A-Jugend in der Leistungsklasse beim SV Biemenhorst mit 6 : 2. Eine herbe 1 : 13 - Niederlage kassierte jedoch das Leistungsklassenteam der C-Jugend gegen Borussia Bocholt. Die D I gewann beim SV Vrasselt mit 4 : 1. Die U-17-Juniorinnen holten gegen die JSG Mussum/Wertherbruch ein 2 : 2. Die übrigen Wertungsspiele der Jugend gingen leider verloren.

Weiterhin ist es natürlich unumgänglich sich mit den Corona-Vorschriften vertraut zu machen. Aus diesem Grund wurden auf dem Menüpunkt "Corona" die für den VfR gültigen "Hygienevorschriften COVID-19 Spielbetrieb" sowie die dazugehörigen Anwesenheitslisten hinterlegt. Die in den Vorschriften angegebenen Maßnahmen und Maßgaben sind von allen Beteiligten (teilnehmenden Spielern/Trainern/Betreuern von Heim- und Gastmannschaften, Schiedsrichtern sowie Zuschauern und anderen anwesenden Personen) mit dem Betreten der Sportanlage zwingend zu beachten.

3G-Regel